Nino de Angelo

Sternenschiff

Nino de Angelo

Schlaf mein Kind
Schlaf mein Kind
Auf dem Sternenschiff
Schlaf mein Kind.

Irgendwann erz?hl'ich Dir
von der Erde und von mir
denn wir sind die letzten hier
auf dem Sternenschiff.

Schlaf mein Kind
Schlaf mein Kind
Auf dem Sternenschiff
Schlaf mein Kind.

Uns're Liebe kam zu sp?t
schlie? uns ein in Dein Gebet
da? die Hoffnung weiterlebt
auf dem Sternenschiff.


Frag mich nicht wohin
wir sind Kerzen im Wind
ohne Gott verl?scht das Licht.

Schlaf mein Kind
Schlaf mein Kind
Auf dem Sternenschiff
Schlaf mein Kind.

Menschen wollten G?tter sein
niemand wird uns das verzeih'n
wir sind so verdammt allein
auf dem Sternenschiff.

Frag mich nicht wohin
uns das Sternenschiff bringt
mein Kind, ich wei? es nicht.

Frag mich nicht wohin
wir sind Kerzen im Wind
ohne Gott verl?scht das Licht.

Schlaf mein Kind
Schlaf mein Kind
Auf dem Sternenschiff
Schlaf mein Kind.